Freischreiber stoppen eigenen Preis

14.10.2011  |  Allgemein  |  Share

Freischreiber setzt Wahlverfahren zum Hölle-Preis aus – Debatte zum Code of Fairness mit allen Beteiligten geplant. Redaktionen müssen nun also nicht mehr fürchten, in die Hölle zu kommen.

Aufgrund der externen und internen Kritik, die uns seit der Bekanntgabe der Nominierungen für den Himmel-und-Hölle-Preis erreicht hat, haben wir uns entschlossen, das Wahlverfahren zum Hölle-Preis nicht weiter fortzusetzen.

 



Leave a Reply